Angst- und Panikanfälle verstehen lernen

Anmeldung bis zum 24.04.2020. Max. 6 TeilnehmerInnen. Viele Menschen erleben in ihrem Leben einmalig oder mehrfach Angst- und Panikattacken. Dieser Zustand fühlt sich in hohem Masse bedrohlich an und führt oft dazu, dass Menschen sich zurückziehen, Herausforderungen meiden oder sich hilflos fühlen. Ein Blick in die Abläufe des Gehirns und das Verstehen der Prozesse, die zu einer Panikattacke führen, hilft vielen Menschen dabei, aktiv Lösungen zu entwickeln.

In einer kleinen Gruppe von maximal 6 Teilnehmern/ Teilnehmerinnen schauen wir uns sowohl die Entstehung von Angst- und Panikattacken sowie mögliche Wege der Einflussnahme an. Incl. Getränke, Preis pro Person.

Termin

15.05.2020 Uhr , 17:00 - 20:00 Uhr

Ort: Praxis für systemische Beratung und Supervision,
Kirchplatz 3, Lörrach Stetten

Kosten: 50 EUR

Für Fragen und die Vereinbarung
eines Erstgesprächs nutzen Sie bitte
das Kontaktformular oder rufen Sie uns
einfach an.

Belp (Nähe Bern): +41 76 421 31 23
Basel: +41 79 816 09 85





Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden darf. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an meinen Server übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.