Grundlagen der systemischen Beratung

Ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze systemischer Konzepte für Ihre Beratungspraxis.

Mit den Klienten werden Lösungs-optionen hinsichtlich der Auswirkungen auf die Erreichung ihres Ziels sowie auf die Beziehungen im sozialen Umfeld überprüft, bevor konkrete Schritte der Umsetzung vereinbart werden. Neben der Unterstützung der Klienten bei der Aktivierung und dem Aufbau von Fähigkeiten steht das soziale Umfeld im Fokus der Beratung. Eine genaue Analyse des Kontextes und der damit verbundenen Beziehungs-ressourcen hilft dem Klienten dabei, ein Unterstützungssystem für seinen Veränderungsprozess aufzubauen und zu nutzen.

Kommen Paare oder Familien in die Beratung, muss der Prozess so gesteuert werden, dass ein respektvoller und achtsamer Weg der Lösungssuche sichergestellt wird. Die Beraterin hat die Aufgabe, das gegenseitige Verstehen zu fördern, die unterschiedlichen Bedürfnisse wahrzunehmen und die Auswirkungen des Verhaltens auf andere mit allen Beteiligten zu reflektieren.

Inhalte des Grundlagenseminars (1 Tag á 7 Zeitstunden)

  • Grundideen der systemischen Beratung: Autopoisie, Ressourcen- und Lösungsorientierung, Bedeutung des sozialen Kontextes und vieles mehr
  • Auftragsklärung und Erarbeiten von Zielen im Dialog mit den Klienten und Klientinnen
  • Fragetechniken: zirkuläres Fragen, Wunderfragen, Skalierungsfragen etc.

Inhalte des Vertiefungsseminars (1 Tag á 7 Zeitstunden)<

  • Steuerung des Beratungsprozesses 
  • Fördern der Veränderungsmotivation 
  • Kreative Techniken (Time-line; Aufstellungsarbeit etc.) 

Das Vertiefungsseminar wird nur in Verbindung mit dem Grundlagenseminar angeboten. Die Seminare sind auf eine Gruppengröße von maximal 12 Personen ausgerichtet. Die Kosten eines Seminartages belaufen sich auf 800 €.

Ihr Nutzen:

  • Aneignen der Grundlagen systemischer Handlungskompetenz
  • Steuerungskompetenz in Prozessen und Gesprächen
  • Kreative Formen der Beratungsgestaltung
title=

Für Fragen und die Vereinbarung
eines Erstgesprächs nutzen Sie bitte
das Kontaktformular oder rufen Sie uns
einfach an.

Belp (Nähe Bern): +41 76 421 31 23
Basel: +41 79 816 09 85





Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden darf. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an meinen Server übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.